Exterieur


16,2HH, 1,67m

Sein hervorragendes Aussehen und Exterieur sowie seine excellente Abstammung
machten ihn mit $13.100.000 zum teuersten Jährling, der jemals auf einer öffentlichen Auktion verkauft wurde.

Er wurde bei den Keeneland July Sales von einem Syndikat um Robert Sangster erworben.