DEEN

  << Zurück
News über Four Sins und Lady Marian

Die beiden Topstuten aus der Stauffenberg´schen Zucht sind mittlerweile in den Mutterstutenherden von Sheikh Mohamed´s Operation Darley Stud - LADY MARIAN - bzw. Katsumi Yoshida´s Northern Farm - FOUR SINS - aktiv.

Die Gr.1 Siegerin LADY MARIAN, die von Graf und Gräfin Stauffenberg als Jährling bei der BBAG-Jährlingsauktion an den Rennstall Gestüt Hachtsee und von diesem dann an Sheikh Mohamed verkauft worden war,  ist in Irland und sucht mit CAPE CROSS in ihrer ersten Decksaison den Tophengst ihres Besitzers auf.

Die Gr.2 Siegerin FOUR SINS war bei der Goffs Million Sale einer der extrem seltenen Jährlingskäufe des Aga Khan. Sie ist nun im Gestüt in Japan, hat dort im vergangenen Jahr eine Stute von DANSILI gefohlt und ist jetzt tragend vom Japanischen Heros DEEP IMPACT. Ihr diesjähriger Partner ist noch nicht entschieden. 

Beide Topstuten sind dieses Jahr mit Brüdern im Jährlingslot von Graf und Gräfin Stauffenberg vertreten. Sie werden auf einer der führenden Jährlingsauktionen in Europa angeboten.
Der Bruder von LADY MARIAN ist ein Sohn von ZAMINDAR - Vater u. a. des Ausnahmepferdes ZARKAVA.  Der Hengst ist damit auch noch ein rechter Bruder im Blut zum Gr.3 Sieger LUCIDOR, der von ZAMINDAR´s Bruder ZAFONIC abstammt.
Der Bruder von FOUR SINS ist von GALILEO und damit einem der besten Deckhengste weltweit.