DEEN

  << Zurück
Der Derbytraum geht weiter

FRONTIER bleibt im Aufgebot für das Englische Derby

Frontier191011.jpgDer Traum vom Englischen Derby kann auf SCHLOSSGUT ITLINGEN vorerst weitergeträumt werden. FRONTIER (Galileo-FOUR ROSES) aus der Zucht von Graf und Gräfin Stauffenberg verblieb beim gestrigen Streichungstermin im Englischen Derby. 
Von den 478 ursprünglich genannten Pferden, sind jetzt noch 143 startberechtigt. Gezogen ist der Hengst wie ein Derbypferd. Der Vater von FRONTIER gewann des Derby und seine Schwester FOUR SINS platzierte sich in den Epsom Oaks. Seine Mutter FOUR ROSES stammt von DARSHAAN, der das Französische Derby gewonnen hat. FOUR ROSES hat einen Jährlingshengst von MONTJEU und ist wieder tragend von GALILEO. Dieses Jahr wird sie wiederum von einem Epsom Derbysieger gedeckt - SEA THE STARS, dem Bruder von GALILEO