DEEN

  << Zurück
31/08/12 erfolgreiche BBAG Jährlingsauktion ...

... Stauffenberg Bloodstock einer der führenden Anbieter

79.jpgDeutschlands wichtigste Jährlingsauktion - die BBAG Jährlingsauktion - wird in Iffezheim abgehalten. Sie ist ein Schaufenster der Deutschen Vollblutzucht und damit auch der einzelnen Gestüte bzw. Agenturen, die ihre bzw. die Jährlinge ihrer Kunden dort anbieten.
STAUFFENBERG BLOODSTOCK war dieses Mal mit 11 Jährlingen aus Deutschland, England und Frankreich vertreten. Eine Jährlingsstute von ZAMINDAR musste leider gestrichen werden. Im Vorfeld war sicherlich eine gewisse Skepsis gegeben, da das Angebot zum Einen sehr "stutenlastig" war und zum Anderen 4 Nachkommen des Hengstes SHIROCCO angeboten wurden, der mit 20 Angeboten am stärksten auf der Auktion vertreten war. Schlussendlich war FOR ME aus der FLY ME TO THE MOON mit €80.000 der teuerste Nachkomme des Hengstes; er wurde Highflyer Bloodstock zugeschlagen und geht nach Chantilly.
Insgesamt konnte ein doch alle zufrieden stellendes Ergebnis erzielt werden. Toplot von STAUFFENBERG BLOODSTOCK wurde eine noch namenlose Stute von SOLDIER OF FORTUNE, der mit seinem 1. Jahrgang auf den Jährlingsauktionen vertreten ist. Diese abzeichenlose schwarzbraune Schwester von Gr.2-Sieger ASKAR TAU wurde der Irischen Agentur von Peter & Ross Doyle für €125.000 zugeschlagen. Damit war sie eines der Top-5 Angebote der Stuten, wenn man die Rückkäufe herausrechnet, sogar Top-3. 
AuerspergNamibiakl.jpgTeuerster Hengst des Angebots von STAUFFENBERG BLOODSTOCK wurde ein ebenfalls noch namenloser Hengst von MONSUN aus der NAMIBIA, der dem Stall Antanando von Franz Prinz von Auersperg zugeschlagen wurde. Dieser feierte kürzlich mit seinem Hengst PASTORIUS riesige Erfolge; dieser gewann mit dem Deutschen Derby und dem Grossen Preis von Bayern zwei der bedeutendsten Prüfungen des Deutschen Rennkalenders.