DEEN

  << Zurück
31/05/11 C'EST L'AMOUR gewinnt vollkommen überlegen in Baden-Baden

und legt Ehre für ihre vor 10 Tagen verstorbene Mutter CENTAINE ein

Nach doch einigen frustrierenden Tagen im Gestüt hatten Graf und Gräfin Stauffenberg und das gesamte Team Grund zur Freude - C´EST L´AMOUR (Whipper-CENTAINE), die von Erika Mäder trainierte Stute, gewann vollkommen überlegen in Baden-Baden ein sogenanntes Silberhandicap. Jockey Josef Bojko, der sie bereits in München zum Erfolg geführt hatte,  hatte C´EST L´AMOUR erst langsam auf die Beine kommen lassen, doch spätestens im Schlussbogen war seiner Haltung anzusehen, dass er auf einem überlegenen Pferd sass. Einmal auf die freie Bahn gebracht, gewann die Stute unangefasst und überlegen mit 5 Längen.

Die Tochter der Klassischen Siegerin CENTAINE hatte etwas mit Entwicklungsproblemen zu kämpfen, wurde aber von ihrer Trainerin mit Geduld aufgebaut und scheint diese Bemühungen jetzt mehr als zu danken. Die Art und Weise des Erfolges lässt hoffen, dass C´EST L´AMOUR noch nicht am Ende ihrer Möglichkeiten angekommen ist.