DEEN

  << Zurück
25/10 LA MARTINA gewinnt in Baden-Baden

La Martina siegt in Baden-BadenDie 3j. LA MARTINA (Seattle Dancer-Luna de Miel) gewinnt beim vierten Start ihr zweites Rennen. Die von Graf und Gräfin Stauffenberg gezogene Stute - eine der wenigen Stuten, die in ihren Farben an den Start kommen - wurde von Andreas Suborics trotz aller Probleme im Führring und an der Startmaschine meisterhaft zu einem letztendlich leichten Sieg im Preis von Vichy geritten. LA MARTINA, die von Waldemar Hickst trainiert wird, benötigte etwas Zeit für die Entwicklung, scheint aber nicht untalentiert zu sein. Bei ihr sollte weiteres Potential vorhanden sein.
Dieser Sieg hatte auch emotionale Bedeutung, denn es war der 1. Sieg in unseren eigenen Farben in Baden-Baden seit 10 Jahren! Interessanterweise wurde die damalige Siegerin GENEVRA ebenfalls von Andreas Suborics geritten und Waldemar Hickst kam eine tragende Bedeutung zu, da er als Arbeitsreiter bei Harro Remmert entscheidend zu den Erfolgen unserer Stuten in diesen Jahren beigetragen hatte.

LA MARTINA ist das 3. Fohlen und 3. Sieger der Luna de Miel, einer rechten Schwester von LA FELICITA, der Mutter von LADY MARIAN und LUCIDOR. Luna de Miel wurde 2005 in Deauville verkauft.