DEEN

  << Zurück
23/10 CALRISSIAN wieder mit toller Leistung

nächste Stakesplatzierung für den treuen und harten Kämpfer

Nach seinem tollen Sieg beim letzten Start, den er in Köln absoviert hatte, zeigte der inzwischen 6j. CALRISSIAN (Efisio-CENTAINE) erneut eine tolle Leistung und wurde 2. im Belmondo-Pokal, einem Listenrennen über die Minimaldistanz von 1000m in Baden-Baden. Sein Jockey Andrasch Starke konnte nicht verhindern, dass er als Speedpferd leider zu früh in Front kam. So wurde er zuletzt von LIPOCCO doch noch recht sicher abgefangen und auf den zweiten Platz verwiesen. CALRISSIAN war bei der BBAG Jährlingsauktion an Provence Hotels Holding verkauft worden und ursprünglich bei Lars Kelp in Training. Jetzt trainiert den Skandinavischen Championsprinter Frederik Reuterskjold, in dessen Besitz er inzwischen auch übergegangen ist. Seinen Einkaufspreis von €75.000 hat er mit einer Gesammtgewinnsumme von über €280.000 schon mehrfach eingaloppiert.