DEEN

  << Zurück
23/05/14 3j. Kaldera verwandelt den nächsten Treffer

für €12.000 bei der BBAG verkauft, jetzt €28.000 gewonnen

194.jpgEinen erneuten Treffer im wahrsten Sinne des Wortes erzielte KALDERA v. Sinndar, denn der Besitzer ist - wieder - der Stall Torjäger. Warum wieder? Der Stall Torjäger erwarb KALDERA bei der BBAG Jährlingsauktion aus dem Angebot von STAUFFENBERG BLOODSTOCK. Sie war für Ihre Züchter, das Gestüt Zoppenbroich dort angeboten worden. Nachdem sie 2j. beim Debüt gewonnen, aber sich im Sinne ihrer Besitzer nicht so richtig weiterentwickelt hatte, wurde KALDERA privat an Christoph Holschbach abgegeben. Der gab sie über Winter in einen Reitstall und dann nicht mehr zurück zu Mario Hofer, sondern zu Sascha Smrczek. Für den gewann sie beim 1. Start direkt in Fontainbleau ein Verkaufsrennen. In diesem wurde KALDERA von ihrem ehemaligen Besitzer geclaimt. Nach erneutem Trainerwechsel - jetzt zu William Mongil, kam sie in Saint-Cloud an den Start und gewann erneut.
STAUFFENBERG BLOODSTOCK wird auch dieses Jahr mit einem grösseren Angebot bei der BBAG vertreten sein. Nähere Informationen dazu gibt es ab Mitte Juni.