DEEN

  << Zurück
23/04/16 GWENDOLYN die nächste Siegerin in England

'pocket rocket' gewinnt leicht über 1006m

981Gwendolynkl.jpgDie 3j. GWENDOLYN (Invincible Spirit-GOLDEN WHIP) gewann erneut über die Minimaldistanz von 1006m in England - dieses Mal auf der Rennbahn von Ripon - in den Farben von Sheikh Suhaim, Sheikh Khalifa und Qatar Racing. Der Erstling der mehrfachen Listensiegerin GOLDEN WHIP aus der Zucht von Graf und Gräfin Stauffenberg ist nicht die größte Stute und daher rührt auch ihr Spitzname "pocket rocket". So wurde GWENDOLYN von Trainer Michael Bell bei den Tattersalls October Sales, auf denen sie von STAUFFENBERG BLOODSTOCK angeboten und an David Redvers verkauft worden war, genannt. Sie wird von Robert Cowell in Newmarket trainiert und im Sattel sass der junge Oisin Murphy. Ihre 2j. Schwester GERALDINE von ROYAL APPLAUSE ist ebenfalls dort in Training. Stuart Williams trainiert sie für ihre Züchter. Auf dem SCHLOSSGUT ITLINGEN hat GOLDEN WHIP mit GIANNINA einen weiteren weiblichen Nachkommen, ein Stutfohlen von EXCELEBRATION. Dieses Jahr ist sie zu LETHAL FORCE gebucht.