DEEN

  << Zurück
22/03/16 VIA FIRENZE gewinnt beim Debüt in Chantilly

vorbereitet und verkauft von Stauffenberg Bloodstock

Lot205ViaMedicikl.jpgViaFirenzekl.jpg

Die 3j. Stute VIA FIRENZE (Dansili-Via Medici) absolvierte gleich ihr Debüt siegreich. Sie gewann auf der Rennbahn Chantilly unter Maxime Guyon in den Farben der Ecurie des Charmes und des Haras de Etreham in überzeugender Manier über 1.600m. Trainiert wird die Stute, die aus der Zucht des Haras de Saint Pair stammt, von Pia Brandt. 

STAUFFENBERG BLOODSTOCK hat VIA FIRENZE für ihren Züchter auf dem SCHLOSSGUT ITLINGEN vorbereitet und bei der BBAG Jährlingsauktion 2014 für €260.000 an Meridian International verkauft - sie avancierte damit zur teuersten Stute der Auktion.