DEEN

  << Zurück
22/03/11 Frühjahrsarbeiten

Im Frühjahr kann man auf dem SCHLOSSGUT ITLINGEN gar nicht genug Arbeitsstunden haben. Neben den normal anfallenden Arbeiten, stehen Nachtwachen - im Moment für FOUR ROSES (tragend von MONTJEU) und KALAHARI DANCER (tragend von DUKE OF MARMALDE)  - sowie die finalen Vorbereitungen für die Weidesaison an.

14 der Stutenboxen sind mit Kameranschlüssen versehen - 4 Boxen können gleichzeitig überwacht werden. Kontrollmonitore sind in jeder der Mitarbeiterwohnungen, sowie dem Büro und dem alten Herrenhaus vorhanden und erleichtern so die abwechselnde Überwachung der Geburten sehr. Alle bisher erfolgten und noch anstehenden Abfohlungen können unter ZUCHTERGEBNISSE eingesehen werden.

 

Gleichzeitig müssen die günstigen momentanen Bedingungen für die Vorbereitung der Weidesaison genutzt werden und so sind beide Traktoren in vollem Einsatz. Schleppen, Striegeln und Nachsäen sind bereits erfolgt. Final stehen  wie hier abgebildet das Aerifizieren, sowie das darauffolgende Walzen der Flächen an. All diese Massnahmen sorgen für eine optimale Vorbereitung der Grasnarbe für die Ansprüche der Beweidung durch die Pferde und danch die Kühe.