DEEN

  << Zurück
17/11/17 Al Gayalel gewinnt erneut und deckt noch nicht alle Karten auf

220Glympse2kl.jpg Der 3j. AL GAYALEL von Zoffany bleibt auch beim 2. Start nach seiner Kastration ungeschlagen. In den Farben von Al Shaqab Racing  gewann der von Luca Cumani trainierte Wallach erneut recht leicht und liess weiteres Potential erkennen. Als gross gewachsener Bursche und einer der schwersten Jährlingshengste, die von STAUFFENBERG BLOODSTOCK für eine Auktion vorbereitet wurde, nutzt er jetzt die ihm gegebene Zeit hoffentlich um sein ganzes Rennvermögen dann 4j. aufzuzeigen.

AL GAYALEL war als Fohlen von STAUFFENBERG BLOODSTOCK bei den Tattersalls December Sales für ein Pinhookingsyndikat gekauft und dann 11 Monate später als Jährling über Charlie Gordon-Watson an seine jetzigen Besitzer verkauft worden.