DEEN

  << Zurück
17/03/12 LAVA LAMP gewinnt beim Jahresdebüt

LavaLamp0907kl.jpgLAVA LAMP (Shamardal-La Felicita) gewinnt beim Jahresdebüt in Ffos las in Grossbritannien überlegen mit 6 Längen. Der von Graf und Gräfin Stauffenberg auf ihrem SCHLOSSGUT ITLINGEN gezogene Bruder der Gr.1 Siegerin LADY MARIAN, sowie des Gr.3 Siegers LUCIDOR gewann damit sein 4. Rennen insgesamt. 2 Rennen hatte er 3j. auf der Flachen gewonnen, die beiden anderen Siege erreichte er auf der Hindernisbahn. LAVA LAMP wurde von STAUFFENBERG BLOODSTOCK als Fohlen bei den Tattersalls December Foal Sales verkauft.
Seinem 3j. Bruder LYCIDAS von ZAMINDAR gelten größere Hoffnungen auf der Flachen. Ob diese gerechtfertigt sind und er eher der tollen Karriere einer LADY MARIAN oder zumindest eines LUCIDOR folgen kann, wird sich Mitte April zeigen, wenn LYCIDAS im Dr Busch-Memorial, Gr.3 in Krefeld antritt. Nennungen besitzt er weiterhin für den Frühjahrspreis des Bankhauses Metzler, Gr.3 in Frankfurt, die Irish 2000 Guineas, Gr.1 auf dem Curragh in Irland sowie den Prix du Jockey Club, Gr.1 in Chantilly in Frankreich.