DEEN

  << Zurück
15/02 Cliffrose 2. beim Debut in Gulfstream Park/USA

nach langer Pause gleich mit gutem Ansatz in Florida

Die Listensiegerin und Gr.3 platzierte CLIFFROSE (Monsun-CENTAINE), die von Graf und Gräfin Stauffenberg an Augustin Stable des Amerikaners George Strawbridge verkauft worden war, hat nun nach einer sehr langen Pause einen sehr positiven Ansatz gezeigt und lief mit tollem Speed vom letzten Platz kommend bis auf eine Länge auf die Siegerin heran.
Hoffentlich kann CLIFFROSE (Kopfbild) jetzt darauf aufbauen und die Erwartungen, die ihr Trainer Jonathan Sheppard in sie gestzt hat erfüllen und gleichzeitig der erste BT aus der Zucht von Graf und Gräfin Stauffenberg in den USA werden.
CENTAINE (rechts beim überlegenen Sieg in der Diana) hat eine 2j von Pentire mit dem Namen CENT CHEVEUX BLANC bei Waldemar Hickst in Training und im Gestüt steht die Jährlingsstute C'EST L'AMOUR von Whipper bereit.
CENTAINE ist tragend von SHIROCCO und wird dieses Jahr von OASIS DREAM bedeckt.