DEEN

  << Zurück
14/05/15 zwei Sieger an Christi Himmelfahrt ...

beim Traditionstermin in Dortmund und beim prestigereichen Dante Meeting in York

228kl.jpg Lycidas0810kl.jpg

Zuerst war es die 3j. AUGUSTA (Tertullian-Acerba), die bei ihrem Jahresdebüt in den Farben das Stalles Lucky Owner im ersten Rennen in Dortmund erfolgreich war. Die Stute wird von Waldemar Hickst trainiert und kam unter Stephen Hellyn zum Zuge. AUGUSTA war von STAUFFENBERG BLOODSTOCK nach ihrer Vorbereitung auf dem SCHLOSSGUT ITLINGEN bei der BBAG  Jährlingsauktion verkauft worden und stammt aus der Zucht des Gestüt am Schlossgarten.
Das letzte Rennen des Tages beim sehr prestigereichen Dante Meeting in York gewann nach tollem Effort der mittlerweile schon 6j. LYCIDAS (Zamindar-La Felicita) aus der Zucht von Graf und Gräfin Stauffenberg. Er läuft in den Farben von Graham Mills und wird vom jungen Charlie Fellowes trainiert. LYCIDAS war bei der BBAG Jährlingsauktion unverkauft aus dem Ring gegangen. Danach sollte er bei den Tattersalls October Sales verkauft werden, musste jedoch vorher wegen Lahmheit zurückgezogen werden. Ihm wurde immer sehr viel Talent nachgesagt, aber verschiedene Probleme hinderten ihn immer wieder daran, sein Talent auszuspielen. Jetzt soll sein nächster Start wohl bei einem noch bedeutenderem Meeting, dem in Royal Ascot, stattfinden.