DEEN

  << Zurück
12/12/12 Nennungen für das Epsom Derby veröffentlicht

4 aus der Stauffenberg'schen Zucht sind genannt

Intern war das Team auf dem SCHLOSSGUT ITLINGEN vor den Jährlingsauktionen der Überzeugung, zumindest bei den Hengsten den besten Jahrgang seit langem anzubieten. Die finanziellen Erlöse für die Produkte der Stauffenberg'schen Zucht waren dann aber nicht gerade berauschend - ja eigentlich sogarenttäuschend. 
Wenn man die Nennungen für den wichtigsten Klassiker weltweit - das Englische Derby, als Masstab nehmen will, dann scheint sich der zuhause gewonnene Eindruck bei den Trainern zu bestätigen, denn die kleine Zucht von Graf und Gräfin Stauffenberg ist mit 4 (!) Hengsten in der Nennungsliste vertreten. Dies sind
Nennungen sind noch keine Starter, geschweige denn Platzierte oder gar Sieger, aber es glimmt mehr als ein Fünkchen Hoffnung mit den Vieren.