DEEN

  << Zurück
11/08/17 Via Firenze gewinnt Listenrennen in Frankreich ...

... und erhöht ihren Zuchtwert nochmals beträchtlich

ViaFirenze.jpgDie Dansili-Tochter VIA FIRENZE gewann mit dem Prix Luth Enchantee in Clairefontaine ihr erstes Stakesrennen in den Farben der Ecurie Charmes und des Haras de Etreham. Die aus der Zucht des Haras de Saint Pair stammende Stute war auf dem SCHLOSSGUT ITLINGEN auf die BBAG Jährlingsauktion vorbereitet und dort von STAUFFENBERG BLOODSTOCK über Meridian Bloodstock an ihre jetzigen Besitzer verkauft worden. Sie war damals die teuerste Stute der Auktion und steigerte natürlich mit diesem Sieg ihren Zuchtwert noch einmal beträchtlich. VIA FIRENZE wird von Pia Brandt trainiert und wurde von Mikael Barzalona zum Erfolg geritten.