DEEN

  << Zurück
11/06/14 Flers gewinnt beim Saisonabschluss in Ghlin

auch er ein BBAG Auktionsverkauf

Firedance090810kl.jpgFLERS (Verglas-FIREDANCE) gewann zum Saisonabschluss unter Eddie Pedroza auf der belgischen Rennbahn Mons-Ghlin in den Farben von Ecurie Montana. FLERS, der aus der Zucht von Graf und Gräfin Stauffenberg stammt, wurde auf dem SCHLOSSGUT ITLINGEN gross gezogen und bei der BBAG Jährlingsauktion über Sylvan Vidal an Gerard Augustin-Normand verkauft, nach dessen Geburtsort der Hengst auch benannt wurde. Für diesen hatte er 3j. in Frankreich 2 Rennen gewonnen.
FIL ROUGE heisst der Bruder von FLERS. Der Jährlingshengst kommt dieses Jahr ebenfalls bei der BBAG in den Ring.