DEEN

  << Zurück
07/05/11 C'est L'Amour gewinnt leicht in München

erster Saisonsieg für Besitzer und Trainerin

C'EST L'AMOUR (Whipper-CENTAINE) konnte heute in leichter Manier bei ihrem 3. Lebensstart in sehr schöner Manier ihre Maidenschaft ablegen. Die von Graf und Gräfin Stauffenberg gezogene Tochter der Klassischen Siegerin CENTAINE kommt auch in den Farben ihrer Züchter an den Start. Sie ist bei Erika Mäder in Training und wurde von Josef Bojko geritten.

Erika Mäder hatte bereits C'EST L'AMOUR's Schwester CLIFFROSE in Training und führte sie zu einem Stakessieg und einer Gruppeplatzierung. Das war seinerzeit der erste Stakessieg eines Pferdes, das in den Farben ihrer Züchter antrat - jetzt ist dieser Sieg besonders als erster Saisonsieg für die Trainerin, die in den vergangenen beiden Jahren gesundheitlich schwere Zeiten durchmachen musste, ein hoffentlich positiver Schrittmacher. Zugleich kommt der Sieg als verspätetes Geschenk zum runden Geburtstag für den Trainergatten Lutz.

CENTAINE, die in den letzten beiden Jahren kein Foihlen hatte, ist momentan in der Abfohlboxe auf dem SCHLOSSGUT ITLINGEN und erwartet Nachwuchs von SHIROCCO.