DEEN

  << Zurück
06/06/17 Friedrichspalast erneut erfolgreich nachdem er 2016 komplett ausgesetzt hat

34FriedrichspalastT.jpgFRIEDRICHSPALAST von LORD OF ENGLAND aus der FLAMING EYES liefert erneut eine hervorragende Vorstellung ab und gewinnt mit 11 Längen den Prix Synergie in Nantes für Ecurie Cerdeval, Trainer A Couetil und Jockey A Poirier. Der aus der Zucht des Gestüt am Schlossgarten stammende FRIEDRICHSPALAST gewann damit sein 4. Rennen. Er war auf dem SCHLOSSGUT ITLINGEN für die BBAG Jährlingsauktion vorbereitet und dort von STAUFFENBERG BLOODSTOCK verkauft worden.

Seine Mutter FLAMING EYES stammt aus der Zucht von Graf und Gräfin Stauffenberg und war das erste Fohlen der FANTASTIC FLAME, nachdem STAUFFENBERG BLOODSTOCK sie bei den Tattersalls December Sales aus dem Dispersal von Carlos Stelling erworben hatte.