DEEN

  << Zurück
05/10/12 Goffs Orby Sale bringt gemischte Gefühle

beide Hengste verkauft, aber die Preise entsprachen nicht ganz den Erwartungen

Four Carat

Am letzten Tag der Goffs Orby Sales, der wichtigsten Jährlingsauktion Irlands kamen auch zwei Hengste aus der Aufzucht des SCHLOSSGUT ITLINGEN in den Ring.
In beiden Fällen waren die Erwartungen nicht gering, denn es waren toll aussehende Pferde, gut gezogen, zusätzlich der eine - ZILBER (High Chaparral-ZEPHYRINE) - mit vielen aktuellen Updates versehen, der andere - FOUR CARAT (Montjeu-FOUR ROSES) - nach dem Tod seines 
Vaters nun mit gewissem Seltenheitswert. Das 
Zilber
Interesse war gross, das Gefühl positiv, die Auktion brachte generell auch den "richtigen Vibe" mit, aber das finanzielle Resultat war letztendlich doch gelinde etwas ernüchternd.
Langfristig positiv könnten sich aber die sehr guten Trainer der beiden auswirken, denn FOUR CARAT wird wohl zu Aidan O'Brien nach Irland und ZILBER zu Michael Bell nach England gehen.