DEEN

  << Zurück
04/11 CALRISSIAN jetzt auch 2. im USB Sprint Preis

einer von vier 3j Blacktyped Pferden aus Itlingen

Der 3j. CALRISSIAN (Efisio-Centaine) belegte den 2. Platz im USB Sprint Preis, L. in Köln. Nachdem er sich bis dato vorwiegend auf Steherdistanzen profilieren und sich dabei nach drei Siegen in zwei Derbies in Skandinavien platzieren konnte, war dies sein 1. Start auf Fliegerdistanz. Hierbei ließ der Hengst aus der Zucht von Graf und Gräfin Stauffenberg, im Besitz der Provence Hotels Holding und im Training bei Lars Kelp in Dänemark, veritable Gruppen- und Listenpferde hinter sich.
CALRISSIAN ist einer von vier Gruppen-/Stakesperformern der acht Starter des Jahrganges 2004, die im Schlossgut Itlingen aufgewachsen sind. Die weiteren sind der 2j. mehrfache Listensieger und Gr.3 platzierte ADAMANTINOS, die Gr.1 platzierte Gr.2 Siegerin FOUR SINS, sowie die Gr.2 platzierte Siegerin ZUCKERPUPPE.
CALRISSIAN ist nun bereits der 3. Stakesperformer aus der Dianasiegerin CENTAINE, deren Jährlingsstute CENT CHEVEUX BLANC (v. Pentire, Bild rechts) in Kürze für ihre Züchter in den Rennstall einrücken wird. Darüber hinaus fohlte CENTAINE in 2007 noch die Stute C´EST L´AMOUR (v. Whipper, Bild links) und ist tragend von SHIROCCO.