DEEN

  << Zurück
04/09/15 Die ersten Auktionen sind gelaufen

gemischte Resultate, aber ein Zuchtprodukt unter den Top 5

LightandAirykl.jpg23kl.jpg
38kl.jpg58kl.jpg105kl.jpg232kl.jpg

Die erste große Jährlingsauktion im eurpäischen Kalender ist die Arqana Jährlingsauktion in Deauville Mitte August. STAUFFENBERG BLOODSTOCK hatte eine Jährlingsstute NN von CHOISIR aus der LIGHT AND AIRY für das Haras de Saint-Pair seit Mitte Juni auf dem SCHLOSSGUT ITLINGEN vorbereitet. Sie wurde dann über das Haras des Capucines angeboten und für €120.000 über Oliver St Lawrence an Fawzi Nass verkauft. Sie geht nach England in Training.

Bei der BBAG Jährlingsauktion war STAUFFENBERG BLOODSTOCK mit einem relativ kleinen Lot vertreten. Durch die leider durch einen Blitzschlag getötete qualitätvolle Stute von ACCLAMATION aus der WURFSCHEIBE war das Lot weiter reduziert worden. 

Von den noch fünf angebotenen Jährlingen wurde schlussendlich vier neuen Besitzern im Ring zugeschlagen. Als erstes kam GRAND COEUR von NAAQOOS aus der GALLIVANT in den Ring und wurde der Brookdale Farm aus den USA verkauft. LIAISON DANGEREUSE von LAWMAN aus der LA REINE NOIR kaufte Dr. Bottani aus der Schweiz. Die Stute NN von SOLDIER HOLLOW aus der Gr.1 Siegerin QUIZA QUIZA QUIZA kaufte ihr Züchter zurück. Der französisch gezogenen Hengst NN von JUKEBOX JURY aus der FAIT ACCOMPLI wurde dem tschechischen Agenten Thomas Janda zugeschlagen. Als einzigen Jährling, der in Deutschland in Training gehen wird, kaufte HFBT Agency im Auftrag von Darius Racing eine Stute NN von MOTIVATOR aus der LA BIKINA.

Einen der Toppreise erzielte CLOUD ATLAS von SOLDIER HOLLOW aus der C'EST L'AMOUR, der der Stauffenberg'schen Zucht entstammt, aber bereits als Fohlen verkauft worden war und jetzt für €180.000 an den Hong Kong Jockey Club ging.
In einem nicht ganz einfachen Markt blieb sicherlich der ein oder andere bessere Preis, den sich die Züchter im Vorfeld für ihre Jährlinge gewünscht hätte, hinter den Erwartungen zurück.