DEEN

  << Zurück
03/08 Lady Marian sensationelle 2. im Preis der Diana

Die 3j. Stute LADY MARIAN (Nayef-La FELICITA) wurde 2. im Preis der Diana - German Oaks, Gr.1, dem bedeutendsten Stutenrennen in Deutschland und dabei nur um eine Halslänge geschlagen. LADY MARIAN (braunes Dress), von Graf und Gräfin Stauffenberg auf ihrem Schlossgut Itlingen gezogen, wurde bei der BBAG Jährlingsauktion an den Rennstall Gestüt Hachtsee verkauft. Sie wird von Werner Baltromei trainiert und von Dominique Boeuf geritten, mit dem sie beim Derbymeeting in Hamburg bereits den Jungheinrich Gabelstapler-Preis, Gr.3 gewonnen hatte. LADY MARIAN ist neben LUCIDOR (rechts bei seinem Gr.3-Sieg in Bremen) bei lediglich 3 Startern bereits der zweite Gruppesieger aus der LA FELICITA. Diese ist die erste selbstgezogene Mutterstute aus der Stauffenberg´schen Zucht und stammt aus der LA CONCORDIA, die Stauffenberg Bloodstock seinerzeit privat von Walther J Jacobs erworben hatte. Es handelt sich hierbei um eine der besten Stutenfamilien in Deutschland, der so gute Pferde wie LAGUNAS, LAVIRCO, LOMITAS, usw entstammen. Im Rennstall hat LA FELICITA noch die 2j. Stute LA REINE NOIR (v. Rainbow Quest), die in den Farben ihrer Züchter laufen wird. Der Jährlingshengst von Shamardal wurde letztes Jahr bei den Tattersalls December Foal Sales verkauft und ist im Besitz von Sheikh Mohamed. Dieses Jahr ist die Stute tragend von Zamindar.

Dieses Jahr werden sieben Jährlinge aus der Aufzucht des Schlossgut Itlingen bei der BBAG Jährlingsauktion vorgestellt. Das Angebot kann unter Verkauf angesehen werden.